Heute beim Mittagessen in der Vereinsgaststätte der Eintracht Frankfurt – Insider kennen diese als Schnitzelinder – war mir nach einem alkoholfreien Hefeweizen. Ich wurde vom Wirt angenehm mit einer Schneider Weisse überrascht. Das ist doch Anlass für eine spontane externe Degustation.

Übrigens, das digitale Formular des Biersommelier Fragebogens unterstützt sehr gut bei spontanen und externen Degustationen. Der Questionnaire funktioniert sehr gut auf mobilen Devices. Die Notizen sind gleich gespeichert und stets verfügbar. Hier finden Sie den Link zum aBeerQ-Formular.

Die Schneider Weisse alkoholfrei

Das Aussehen

Der Schaum ist sahnig und haftet beige akzentuiert mit eine feinporigen Struktur am Glas an. Das gold- bis dunkelbraune Bier hat eine kräftige und blickdichte Trübung. Da scheint kein Hintergrund mehr durch, wenn man versucht durch die Flüssigkeit zu schauen.

Der Geruch

Die erste Nase weckt Assoziationen mit Orange und Mango. Beim zweiten Riechen kommen keksige und karamellige Nuance hervor. Ich meine etwas Muskat zu entdecken. Der Gärungsprozess dieses Hefeweizens war aufwendig. Das kann man spüren.

Der Geschmack

Die Weisse trinkt sich kräftig und lebendig an. Sie prickelt, ist frisch entfaltet sich angenehm mit einem herben und leicht süßlichen Nachtrunk, der aber ein Portion Säure auf den Gaumen bringt.

Der Eindruck

Das ist Braukunst ohne Alkohol! Ein interessantes Hefeweizen, das meinen Geschmack trifft! Es ist fast schade, dass mir nur Zeit für eine Flasche bleibt. Ich würde das Erlebnis gerne nochmal in einer gewohnten Umgebung wiederholen. Bleibt die Frage, wo bekomme ich das Getränk? Die Recherche läuft. Wir werden darüber berichten.

 




aBeerQ: Kostenlose Biersommelier Aktion

Nehmen Sie an unserer kostenlosen Biersommelier Aktion aBeerQ teil. Bewerten Sie ein alkoholfreies Bier Ihrer Wahl anhand unseres Sommelier Formulars. Es ist ganz einfach! Bestätigen oder widerlegen Sie ein Bier, das wir bereits im Blog bewertet haben, oder verkosten Sie ein neues Produkt, das wir gerne in unsere Bewertungen aufnehmen. Füllen Sie einfach den Biersommelier Fragebogen aBeerQ aus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.